autogas
0,969
diesel
1.599

Flüssiggastank mieten – Heizen mit Flüssiggas von Lausitz Propan

  1. Start
  2.  » 
  3. Produkte
  4.  » Flüssiggastanks

Unabhängige Energieversorgung mit Flüssiggas

Das eigene Zuhause ist der Ort, an dem wir entspannen und neue Kräfte schöpfen. Wärme und Energie spielen dabei eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden. Deshalb ist es wichtig, auf ein zuverlässiges und modernes Heizsystem zählen zu können. Dank seiner Unabhängigkeit eignet sich Flüssiggas besonders für ländlich geprägte Regionen. Flüssiggas ist eine effiziente und umweltschonende Alternative zur Ölheizung und bietet die Vorteile eines modernen Energieträgers.

Wir bieten Tanks in drei verschiedenen Größen:

Typ I – 1,2 Tonnen

Typ II – 2,1 Tonnen

Typ III – 2,9 Tonnen

Neben der Unabhängigkeit vom Netz bietet Flüssiggas

CO2-Einsparung

Flüssiggas ist umweltfreundlich und reduziert den CO2-Ausstoß.

Hohe Effizienz

Flüssiggasheizungen sind sehr effizient und wirtschaftlich.

Kombinierbar mit regenerativen Energien

Flüssiggas lässt sich ideal mit erneuerbaren Energien kombinieren.

Keine Geruchsbelästigung

Flüssiggas verbrennt geruchslos und sauber.

Zukunftssicher

Biogenes Flüssiggas ist eine langfristig sichere Energiequelle und erfüllt die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG 2024).

Einsatz in Wasserschutzgebieten

Flüssiggastanks können auch in sensiblen Umgebungen sicher verwendet werden.

Warum einen Flüssiggastank/Propangasbehälter von Lausitz Propan mieten?

Ihr zuverlässiger Partner für Flüssiggas: Rundum-Service aus einer Hand.
Mit uns haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Sie in allen Belangen rund um Flüssiggas begleitet.

Unser umfassender Service umfasst:

Beratung

Kompetente Gespräche zum Anbieterwechsel und zu allen Fragen rund um Flüssiggas.

Tankwechsel

Fachgerechter Austausch und Installation neuer Tanks.

Anlieferung

Zuverlässige Lieferung des Flüssiggases direkt zu Ihnen.

Wartung

Regelmäßige Wartung und Inspektion Ihrer Anlage.

Alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen das komplette Paket und nehmen Ihnen alle organisatorischen Schritte ab.

Möchten Sie den Anbieter wechseln? Kein Problem – wir übernehmen die Vertragskündigung mit Ihrem alten Anbieter für Sie.

Regionale Präsenz

Unsere Standorte befinden sich in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg und Thüringen. Egal wo Sie sind, wir sind immer in Ihrer Nähe und bereit, Ihnen mit unserem umfassenden Service zu helfen.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise und unseren ganzheitlichen Service – für eine sorgenfreie und effiziente Nutzung von Flüssiggas.

FAQ – Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Welche Größe des Flüssiggastanks ist für mich die richtige?

Die nötige Größe des Flüssiggastanks kann grob durch die Wohnfläche ermittelt werden.

  • 80 – 125 m2 – 2.700 Liter: 0,8t
  • 125 – 250 m2 – 4.850 Liter: 2,1t
  • 250 – 500 m2 – 6.400 Liter: 2,9t

Die perfekte Größe Ihres Flüssiggastanks hängt u. a. von den folgenden Faktoren ab:

  • Jahresverbrauch
  • bisherige Heizgewohnheiten
  • Bewohnte Fläche
  • Anzahl Personen im Haushalt
  • Energetischer Zustand des Gebäudes

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Größe für Ihre Bedürfnisse nötig ist, lassen Sie sich gern von uns beraten

Bis zu welcher Größe ist die Aufstellung des Tanks genehmigungsfrei?

Ein Flüssiggastank kann normalerweise ohne Baugenehmigung aufgestellt und betrieben werden, solange sein Fassungsvermögen 3 Tonnen nicht überschreitet. Bei einer Kapazität von über 3 Tonnen sind jedoch sowohl eine Baugenehmigung als auch eine Genehmigung gemäß dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) erforderlich.

Wo kann ich meinen Flüssiggastank aufstellen?

Flüssiggastanks können grundsätzlich an vielen Orten aufgestellt werden, wobei eine Betonplatte oft ausreichend ist. Es ist wichtig, dabei die erforderlichen Sicherheitsabstände zu beachten. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Wahl des idealen Standorts und der Einhaltung aller Vorschriften.

Flüssiggas kann ohne Probleme in Wasserschutz- und Überschwemmungsgebieten eingesetzt werden. Es verbrennt nahezu rückstandsfrei und stellt keine Gefahr für Boden oder Wasser dar. Darüber hinaus kann Flüssiggas auch in Hochwassergebieten verwendet werden. Daher ist es möglich, den Tank im Garten oder teilweise in der Erde zu installieren, während der Keller im Gegensatz zu anderen Energiequellen frei bleibt.

Muss mein Flüssiggastank geprüft werden? Wer übernimmt die Kosten der Prüfung des Flüssiggastanks?

Ja, der Tank muss in regelmäßigen Abständen geprüft werden.

Miete – wir kümmern uns um alles (äußere Prüfung alle 2 Jahre, innere Prüfung/TÜV alle 10 Jahre) komplett.

Bei einem Eigentumstank kann ein Wartungsvertrag seitens Lausitz Propan die Prüfungen abdecken.

Oberirdischer, unterirdischer oder halboberirdischer Gastank?

Ein unterirdisch installierter Tank ist deutlich unauffälliger, da nur der Domschachtdeckel sichtbar ist und leicht aus der Erde ragt. Zusätzlich kann die Fläche über dem Tank bepflanzt werden, etwa mit Blumen oder Gras.

Die Entscheidung zwischen einem oberirdischen oder unterirdischen Flüssiggastank hängt häufig von den individuellen Vorlieben und den örtlichen Gegebenheiten ab. Wenn das Erdreich nicht aufgerissen werden darf, bietet ein oberirdischer Flüssiggastank einen Vorteil. Zudem ist der Aufbau eines oberirdischen Tanks einfacher.

Die halboberirdische Lagerung eines Flüssiggastanks kombiniert die Vorteile von oberirdischen und unterirdischen Tanks. Ein Teil des Tanks ist sichtbar und ragt leicht aus der Erde heraus, während ein anderer Teil unter der Erde liegt. Diese Installation bietet eine unauffällige Optik mit reduziertem Sicherheitsabstand zu Gebäuden und Grundstücksgrenzen. Sie ist besonders vorteilhaft in Situationen, in denen eine vollständig unterirdische Installation nicht möglich ist oder weniger Erdarbeiten gewünscht werden.

Muss ich bei der Füllung des Tanks zuhause sein?

Nein, Sie müssen nicht unbedingt zuhause sein, wenn Ihr Tank frei zugänglich ist. In diesem Fall kann die Füllung auch ohne Ihre Anwesenheit durchgeführt werden.

Was ist Flüssiggas?

Flüssiggas, auch LPG (Liquefied Petroleum Gas) genannt, ist ein Brennstoff, der hauptsächlich aus Propan besteht. Es wird durch Druck verflüssigt, um es leichter transportieren und lagern zu können. Flüssiggas ist vielseitig einsetzbar, etwa zum Heizen, Kochen, als Treibstoff für Fahrzeuge oder in der Industrie. Es verbrennt sauberer als viele andere fossile Brennstoffe und ist daher umweltfreundlicher.

Kann ich einfach meinen Flüssiggasanbieter wechseln?

Ja, Sie können problemlos Ihren Flüssiggasanbieter wechseln. Beachten Sie dabei jedoch die geltenden Kündigungsfristen. Lausitz Propan übernimmt gerne alle Formalitäten für Sie, um den Wechsel so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Wie lange dauert der Wechsel des Flüssiggastank?

Ein Wechsel dauert in der Regel etwa 2 Stunden und wird oberirdisch durchgeführt. Bei unterirdischen und halbunterirdischen Behältern müssen die erforderlichen Erdarbeiten vom Kunden selbst getragen werden.

Unser Service bietet Ihnen alles aus einer Hand, ohne die Einbindung eines Drittanbieters. Der gesamte Prozess, einschließlich Abbau, Aufstellung, Anschluss und Befüllung des Tanks, wird von uns vollständig übernommen, um Ihnen einen reibungslosen und stressfreien Ablauf zu garantieren.

Wird in Zukunft Flüssiggas weiterhin verfügbar sein?

Zusätzlich zu konventionellem Flüssiggas (LPG) gewinnt biogenes Flüssiggas (Bio-LPG) zunehmend an Bedeutung. Bio-LPG wird aus nachhaltigen Quellen wie Biomasse, Abfallprodukten oder organischen Reststoffen hergestellt und bietet eine klimaneutrale Alternative zu fossilen Brennstoffen. Es kann direkt in bestehenden Flüssiggas-Infrastrukturen verwendet werden und trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei, was es zu einer vielversprechenden Option im Rahmen der Energiewende macht. Die Förderung und Nutzung von Bio-LPG könnte somit die Nachhaltigkeit und Verfügbarkeit von Flüssiggas in der Zukunft weiter stärken.

Kann ich Erdgas durch Flüssiggas ersetzen?

Ja, Erdgas kann durch Flüssiggas (LPG – Liquified Petroleum Gas) ersetzt werden, vorausgesetzt, dass die entsprechenden Anpassungen an der Infrastruktur vorgenommen werden. Flüssiggas wird häufig als Alternative zu Erdgas verwendet, insbesondere in Gebieten, die nicht an das Erdgasnetz angeschlossen sind oder in denen der Anschluss zu teuer oder nicht praktikabel ist.

Insgesamt ist die Umstellung auf Flüssiggas eine praktikable Option, um die Energieversorgung zu diversifizieren oder dort einzusetzen, wo andere Energieträger nicht verfügbar sind.

Wie kann ich bei euch bezahlen?

Bei uns haben Sie mehrere Zahlungsoptionen zur Auswahl:

  • Rechnung: Sie erhalten eine Rechnung und können den Betrag innerhalb der vereinbarten Frist überweisen.
  • Lastschrift: Wir ziehen den fälligen Betrag von Ihrem Konto ein, nachdem Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben.
  • Vorauszahlungen (Abschläge): Sie können Abschläge im Voraus leisten, um Ihre Kosten zu decken.
  • Zahlung bei Lieferung der Tankfüllung: Sie können bar oder mit EC-Karte bezahlen, wenn Ihre Tankfüllung geliefert wird.
  • Sofortüberweisung: Sie können den Betrag am gleichen Tag per Sofortüberweisung überweisen.

Für Zahlungen bei Lieferung der Tankfüllung und Sofortüberweisungen bieten wir einen Rabatt von 2 Cent pro Liter an.

Weiterführende Themen

Zählerstand

Lesen Sie Ihren Zählerstand selbst ab und melden ihn uns über das Formular.

Standorte

Aufgrund unserer vielen Standorte können wir unsere Produkte in ganz Ostdeutschland direkt zu Ihnen liefern!

Kontakt

Unsere Kontaktdaten im Überblick.

Unternehmensgruppe

Kontakt

BÜRO ZENTRALE
03533 81 11 81

ONLINESHOP
03533 81 900 51

BESTELLHOTLINE FLASCHENGAS
03533 81 14 65

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag – Freitag
07.00 – 17.00 Uhr

Tankstellen

DIESEL- & GASTANKSTELLE PRÖSEN
Tanken Sie Diesel und Gas rund um die Uhr
An der Bundesstraße 2
04932 Prösen

DIESELTANKSTELLE GRÖDEN
Tanken Sie Diesel rund um die Uhr
Feldstraße
04932 Gröden